Liebe Studierende,
schon wieder macht die türkisch-nationalistische Hochschulgruppe KulTürk auf sich auf- merksam! Und wie tut sie das? In allseits be- kannter Form: Referenten mit antisemitischen Positionen zu Vorträgen einladen, die in den Räumlichkeiten der Uni Bielefeld stattfinden. Um welchen Vortrag geht es aktuell?
KulTürk lädt am Dienstag, den 21. November, Stu- dierende zur Veranstaltung „Syrian refugee crisis in Turkey. Research analysis oft the facility camps in Gaziantep“ ein. Vortragen wird der Politikwissenschaftler Dr. Sezer Özcan.

Weiterlesen „Antisemitischer Facebook-Post eines Post-Doc Forschers der Uni Bielefeld. KulTürk lädt ein!“