Das Cafe International, YXK Bielefeld und Ciwanên Azad Bielefeld rufen am 21.3.2018 zum Newrozfest auf:

28279818_333100247202778_2100595639813548901_n

Von Rojava bis nach Europa – das Newrozfeuer entfachen !

Jedes Jahr zum 21. März wird das Newroz-Feuer entzündet. An diesem Tag feiern vor allem im kurdischen Raum Millionen Menschen den Beginn eines neuen Jahres.

Welche Geschichte verbirgt sich hinter Newroz?
Welche Bedeutung hat Newroz für die Bevölkerung des Mittleren Ostens?
Welchen Bezug haben KurdInnen zu diesem Ereignis?

An der Tagesordnung steht folgendes:
16 – 17 Uhr: Foto Ausstellung
17 – 19 Uhr: Vortrag
Ab 19 Uhr: Newroz Feier mit Feuer, Folklore, Essen/Trinken, Musik, bunter Stand mit Büchern, vielseitigen Infobroschüren und kulturellen Kleinigkeiten

Der Vortrag beinhaltet die Geschichte vom Neujahrsfest ‚Newroz‘. Anschließend wird vor dem Hintergrund der bisherigen und derzeitigen Ereignisse, die aktuelle politische Lage in kurdischen Gebieten erläutert. Es wird eine Diskussionsrunde stattfinden, in welcher die Auswirkungen des aktuellen Krieges in Afrin erläutert und diskutiert werden.
Der Abend endet mit einer kulturellen Newroz-Feier.

Dies wird ein Tag sein, an dem wir ein Zeichen der Solidarität mit der Bevölkerung von Afrin und gegen den Krieg in Kurdistan setzen werden und gemeinsam einen interkulturellen Austausch unserer Bräuche erleben können.

In dem Sinne:
Lasst uns am 21.03.2018 im AJZ gemeinsam das Newroz-Feuer entfachen !

Newroz Pîroz Be !